Fearless' Work

Freitag, Januar 06, 2017

Making of: Don't Drink And Decorate

Halloooo~!

So meine lieben, hier kommt endlich das Making of zum letzten Shooting des Jahres 2016. 
Hierbei werdet ihr anhand von Amely Rose sehen welche Unfälle bei der falschen Handhabung von Weihnachtsdekorationen passieren können. ;)


Die Vorbereitungen

Als ich bei Amely an kam war ihr Make-up schon beinahe fertig. Heute war ich nicht dafür zuständig ihr Lidschatten und Mascara aufzutragen, sondern für blutige Effekte. Viele von euch werden wohl wissen, dass ich dafür sowieso eine Schwäche habe. Mit Scarwax wurde ein Schnitt an ihrer Schläfe erstellt, in welchen wir eine Plastikschneeflocke setzten als habe man sie ihr wie einen Wurfstern gegen den Kopf geschmettert. Noch ein wenig Kunstblut und Puder und das Desaster war perfekt. Nun fehlte nur noch der passende Lippenstift. Fré begleitete alles mit der Kamera.




Das Shooting

Für das eigentliche Shooting mussten wir heute nicht nach draußen, denn Amely und Fré besitzen ja ein kleines Fotostudio. Eine willkommene Abwechslung wenn man das Wetter an diesem Tag bedenkt. Als die richtige Einstellung für Licht und Blitz gefunden und die ersten Portraits im Kasten waren, zog Amely sich noch einmal um und änderte die Frisur. Nun war ich wieder gefragt, dann die Wurfsternflocke wurde nun gegen eine Zuckersstange ausgetauscht und der Schnitt zu einem Loch ummodelliert. Die schwere Stange hielt ich mit Hilfe eines Fadens, der später weg retuschiert würde in Position damit Amely die Hände frei hatte und in ihren Posen nicht eingeschränkt wurde. Gegen Ende veränderten wir die Wunde noch einmal und nahmen die Zuckerstange ab. Sie wurde nun gegen eine längere getauscht, die ich mit Blutschorf beschmierte,, ausgetauscht, damit es wirkte als habe Amely sie sich gerade aus dem Kopf gezogen.




Außerdem gibt es noch ein Making of Video zu der ganzen Sache, 
welches ich euch natürlich nicht vorenthalten möchte.




Ich hoffe ihr hattet alle schöne Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr und vielleicht auch ein bisschen Spaß mit diesem verspäteten Making of Beitrag.


<3

1 Kommentar:

  1. ahahahaa unsere bilder sind so geil :D
    zuckerstangen-killer

    AntwortenLöschen