Fearless' Work

Samstag, Juli 18, 2015

Artist Introduction: Amely Rose

Aloha~!

So liebe Leute. Nachdem ich ein bisschen herumgefragt habe ob Interesse besteht, habe ich mich entschlossen in Zukunft immer mal wieder andere Künstler vorzustellen. Allerdings nicht irgendwelche, sondern zum einen solche mit denen ich zusammen arbeite, supporte oder vor denen ich einfach nur den Hut ziehe, weil sie mich so begeistern.

Den Anfang macht am heutigen Tage meine "Enkelin" Amely Rose!

Model & Fotograf: Amely Rose

Wer meinen Blog und meine Arbeiten kennt, kennt auch zwangsläufig sie, denn sie ist mit Abstand das von mir meist geschminkte Model. Allerdings ist sie für mich nicht nur das, sondern auch eine meiner besten Freunde. Kennen gelernt habe ich sie vor etwas mehr als zwei Jahren bei meinem ersten Shooting, bei dem ich als Schminkifrau tätig war. Ich war super nervös und habe sie die ganze Zeit vollgequatscht, weil ich mir fast ins Hemd gemacht hätte. Trotzdem hat alles gut funktioniert und wir hatten eine Menge Spaß. Von diesem Tag an haben wir immer mehr gemeinsame Projekte umgesetzt und es entwickelte sich eine meiner wertvollsten Freundschaften. 



Amely Rose ist nicht nur einfach ein Model, das ein bisschen nett vor der Kamera aussehen kann, sie ist eine Künstlerin. Und damit meine ich in jeder Hinsicht. Sie modelt nicht nur sondern fotografiert auch, sie ist eine Bloggerin, sie macht hin und wieder Musik, sie zeichnet und sie entwirft eigenen Schmuck. Was kann diese Frau eigentlich nicht, fragt ihr euch? Tja ich mich auch. Ich war von Anfang an einfach nur völlig geplättet davon wie kreativ ein einzelner Mensch sein kann und wie strukturiert zur gleichen Zeit. Natürlich ist sie irgendwie auch ein Chaot aber trotzdem ein absolutes Arbeitstier. Klingt irgendwie paradox? Ist aber so. Für mich ist sie eine der inspirierendsten und wundervollsten Personen mit denen ich bisher Arbeiten durfte und ich möchte sie in meinem Leben nicht mehr missen müssen.


Hier hinter der Kamera // Model: Senami

Finden und folgen könnt ihr Amely hier:


Zur Zeit ist sie in Berlin und berichtet von dort aus auf ihrem Blog unter Anderem von ihren Erlebnissen auf der Fashionweek. Ich freue mich allerdings schon unglaublich darauf, wenn sie bald wieder zurück in Köln ist, denn dann wird es viele neue, ultra coole Projekte mit ihr geben von denen ich jetzt aber noch nicht so viel verraten werde. 

Komm schnell wieder Kind, die Oma vermisst dich!

<3

Kommentare:

  1. oh Gott wie süß
    danke danke danke maus
    freue mich schon auf unsere neuen kommenden projekte

    AntwortenLöschen
  2. Ah die Amely (: Ich liebe ihren Blog ^^

    xoxo Ally von http://allyshiny.blogspot.de/ ♥

    AntwortenLöschen