Fearless' Work

Montag, April 28, 2014

Making of: Streetstyle with Celina Meow, Sen Ami and Sven

Aloha~

Ich habe wie versprochen ein neues Making of für euch. Eigentlich sollten es zwei werden, aber ein Shooting ist bedauerlicherweise ins Wasser gefallen. 
Heute zeige ich euch also ein bisschen was vom Streetstyle Shooting mit Jan Barthel // Photography & Film, Celina Meow Photography, Sen Ami und Sven.

Das Shooting

Die Vorbereitung stand dieses mal zu 90% darin erstmal einen Platz im Parkhaus zu bekommen. Wir wussten nämlich nicht, dass Stadtfest in Euskirchen war und somit auch die Hölle los. Nach vielem hin und her Gefahre, schafften wir es dann aber doch aufs Dach von einem der Parkhäuser, wo auch geshootet wurde. Während Jan schonmal seine Sachen auspackte und ein paar Bilder von Sven machte, gab es eine kleine Premiere. Ich habe das erste mal Celina für Fotos geschminkt! Irgendwie ganz schön seltsam, wenn man mal bedenkt, dass wir ja eigentlich ständig zusammen arbeiten. Schließlich kam dann auch Senami dazu. Auch sie bekam dann noch ein schlichtes Make-up. Die beiden sollten schließlich ihre Outfits zwischendurch wechseln, da braucht man was möglichst neutrales. Außerdem passt was allzu krasses ja sowieso nicht zu solchem Streetstyle Kram. Während Senami noch geschminkt wurde, fotografierte Jan dann auch schonmal Celina. 




Nach einem Outfitwechsel von Celina gab es dann erstmal Bilder von allen drei zusammen. danach zogen sich die Mädels dann jeweils nochmal um und Sven war nochmal eben allein vor der Linse. Zum Schluss fotografierte Jan dann noch Senami und Celina zusammen und das ganze war auch schon im Kasten. Ich glaube allerdings wir hatten selten so viele "Zuschauer". Es kamen ja ständig Leute vorbei die zu ihren Autos wollten, aber davon haben wir uns nicht stören lassen. 

Ich bin wie immer gespannt auf die Ergebnisse. Danke für den coolen Tag Leute!

<3

Kommentare:

  1. Sieht schon mal echt interessant und spannend aus :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wohl immer das wichtigste: Sich nicht von den ganzen Zuschauern stören/einschüchtern lassen.
    Das Shooting klingt und sieht sehr interessant aus, ich bin auch schon gespannt auf die Bilder :)

    AntwortenLöschen
  3. Mich würden ja die Fertigen Fotos interessieren ...

    AntwortenLöschen
  4. schaut wie immer spannend aaaus (:
    bin auch schon gespannt auf die fertigen fotos (:

    AntwortenLöschen